Procee Suite
anmelden Registrieren   |  Anmelden    
PROCESS MM Multimomentstudie Banner
MULTIMOMENTSTUDIE
Seit Anfang 2012 in Process TM integriert



Login
Multimomentstudie Overlay

Beschreibung PROCESS MM Multimomentstudie

DemoversionLive-SystemDownload

Mit dem Modul PROCESS MM lassen sich mit geringem Aufwand einfache aber auch sehr komplexe Multimomentaufnahmen zur Ermittlung von Verteilzeitzuschlägen oder Zeitanteilanalysen durchführen. PROCESS PM ist heute fester Bestandteil der Zeitwirtschaftssoftware PROCESS TM.

In der Web – Applikation wird zunächst das MM – Projekt angelegt. Neben den statistischen Parametern werden die Schicht- und Pausenzeiten angelegt. Hier gibt es auch eine Steuerung der Rundgangshäufigkeiten. Steht man z.B. zu 100% für die Multimomentstudie zur Verfügung, kann man hier auch die größte Häufigkeit wählen. Muss die Multimomentaufnahem (MMA) neben dem Tagesgeschäft durchgeführt werden, kann der Zufallsgenerator auch weniger Rundgänge je Schicht berechnen. Im nächsten Schritt werden die Beobachtungsobjekte angelegt. Dies können sowohl Mitarbeiter oder Betriebsmittel sein oder auch die Kombination aus beidem. Anschließend werden je nach Verwendungszweck die Beobachtungsmerkmale mit Ihren Ablaufarten definiert. Jetzt kann es schon fast losgehen. Nach Auswahl des Zeitraumes erstellt der Zufallsgenerator nun die entsprechenden Rundgänge, die dann auf den Pocket PC geladen werden.

Ein akustisches Signal erinnert an den Start für den Rundgang. Auf dem Display werden die angelegten Objekte angezeigt. Über eine Auswahlliste kann dann dem Objekt die beobachtete Ablaufart zugewiesen werden. Nach dieser Festlegung verschwindet das gerade bewertete Objekt. Der Rundgang wird automatisch geschlossen, wenn alle Beobachtungspunkte abgearbeitet worden sind. Nach dem Rundgang wird dieser hochgeladen und sofort ist der Ergebnisstatus der MMA abzurufen. Dabei kann der User zwischen 3 Auswertungen auswählen:

1.) Gesamtergebnis der Multimomentaufnahme über alle Objekte
2.) Ergebnis je Gruppe (z.B. gleiche Betriebsmittel in einem Bereich)
3.) Ergebnis je Objekt (Mitarbeiter oder Betriebsmittel)

Alle Ergebnisse stehen als druckbare Reports (PDF) zur Verfügung. Bei Bedarf kann auch auf die Verwendung eines Pocket PC‘s verzichtet werden. In dem Fall kann je Rundgang ein Aufnahmebogen gedruckt und während des Rundganges manuell ausgefüllt werden. Die Messpunkte müssen dann anschließend manuell in das MM – Modul übertragen werden. Die Ergebnisdarstellung ist identisch zu der elektronischen Erfassung.

Unsere PROCESS TM Software wurde für alle gängigen PPC‘s mit Betriebssystem Microsoft Mobile Version 3.0 bis 5.0 konzipiert und zeichnet sich durch eine entsprechende Kostenersparnis gegenüber vergleichbaren Produkten aus, die eine spezielle Hardware erfordern. Die internetbasierte Software gewährleistet die ständige Verfügbarkeit der Daten ganz unabhängig vom Durchführungsort der Multimomentaufnahme.

Funktionsumfang unserer Multimomentstudie


  • Multimomentaufnahmen nach Industrie-Standards zur Verteilzeitermittlung
  • Auslastungsstudien
  • Verschiedene Auswertungsmöglichkeiten: Je Mitarbeiter oder Betriebsmittel, je Funktionsgruppe oder über die gesamte Studie
  • Wiederverwendbare Textbausteine zur Vermeidung von Mehrfacheingaben
  • Steuerung der Rundgangshäufigkeiten
  • Visualisierung des Urprotokolls sowie manipulationsfreie Korrekturmöglichkeit der MMA bei Erhalt des Urprotokolls
  • Intuitive Menüführung mit Online-Hilfe
  • Hohes Maß an Datensicherheit und Datenschutz durch Sicherung der Daten auf einem firewallgeschützten Hochverfügbarkeitssystem
  • Einbindung von Videosequenzen sowie Standbildern und Rundgangsplänen

Vorteile / Nutzen


  • Es ist immer die letzte, aktuelle Software-Version verfügbar (kann kostenlos aus dem Internet heruntergeladen werden)
  • Ständige Verfügbarkeit aller Daten unabhängig vom Einsatzort der Zeitaufnahme
  • Einfache, intuitive Handhabung (ideal besonders für gelegentliche Zeitaufnahmen)
  • Basierend auf Industrie-Standards
  • Plattforumunabhängig
  • Erheblicher Preisvorteil gegenüber herkömmlichen, propietären Produkten, die Software und Hardware integriert haben, da PROCESS TM für Standard-Notebooks konzipiert ist

Bildergalerie Multimomentstudie


Digitaluhr für PPC
Multimoment Pocket PC
Nutzbar ist jeder handelsübliche Pocket PC mit Betriebssystem Microsoft Mobile Version 3.0 bis 5.0
Support Center

Multimoment Support

Die PROCESS SUITE von Software-Produkten wurde von erfahrenen Industrial Engineering-Spezialisten mit dem Blick auf hohe Praxistauglichkeit entwickelt. Das in langjähriger Beratungserfahrung erworbene Methoden- und Funktions-Know-how wurde hier 1:1 in arbeitserleichternde Software-Anwendungen umgesetzt. Nicht zuletzt aus der täglichen Arbeit mit herkömmlichen Hilfsmitteln entstand der Gedanke, Werkzeuge zu entwickeln, die den heutigen Stand der Ratio-Ansätze konsequent umsetzen.


Kontakt | Impressum | Datenschutzbestimmungen | AGB
Copyright © 2001 - 2014 PROCESS SUITE All rights reserved